Archive for the ‘Soft Skills’ Category

Überzeugende Menschen überzeugen Menschen

Sonntag, Juni 7th, 2009

“Herr Anton hat aber einen großen Einfluss” so oder ähnlich äußern sich Menschen über andere Menschen, deren Fähigkeit Menschen zu beeinflussen sie bewundern. Dabei glauben sie daran, dass diese ein Naturtalent hätten. Die ist jedoch nur zum Teil richtig. Einfluss auf Menschen zu nehmen, dass kann man lernen.

Einfluss zu haben und auszuüben ist in Projekten eine wichtige Fähigkeit. Nur dann, wenn Sie als Projektleiter Einfluss auf Ihr Team und die Stakeholder haben, können Sie die Ziele des Projektes durchsetzen.

Hier sind einige Strategien, wie Sie Menschen gezielt beeinflussen können:

Vorteile betonen: Stellen Sie den Vorteil Ihrer Vorgehensweise oder Ihres Produktes in den Vordergrund, wie zum Beispiel in der folgenden Formulierung: “Der Vorteil dieser Vorgehensweise ist…”

Vertrauen herstellen: Menschen glauben Ihnen mehr, wenn sie Ihnen Vertauen. Formulierungen mit denen Sie Vertrauen erzeugen können sind: “Meine Erfahrung ist…” oder Im letzen Projekt hat diese Vorgehensweise sehr gut funktioniert.”

Seinen Sie transparent in Ihren Aussagen: Sagen Sie, warum sie etwas vorschlagen oder fordern. Mit der folgenden Formulierung können Sie eine solche Aussage einleiten: “Meine Motivation ist…”

Benutzen Sie logische Argumente: Was logisch nachvollziehbar ist, ist glaubwürdig. “Die Zahlen belegen, dass…” Dies ist eine Formulierung, mit der Sie eine Behauptung nachvollziehbar machen.

Setzen Sie auf die Beziehung: Einfluss bekommen Sie nur, wenn Sie eine Beziehung zu Ihren Gegenüber haben. Gehen Sie deshalb wie in der folgenden Formulierung auf die Gefühle Ihres Gesprächspartners ein. “Ich verstehe Ihre Gefühle …”

Sprechen Sie Tatsachen klar aus: Je klarer Sie in Ihren Aussagen sind, desto nachhaltiger betonen Sie Ihren Standpunkt. Eine Formulierung hierfür ist: Für dieses Problem gibt es nur diese Lösung!”

Eröffnen Sie Perspektiven: Wenn es Ihnen gelingt, Menschen für eine Sache zu begeistern, haben Sie deren Einfluss gewonnen. Ein Mittel hierzu sind Visionen: “Meine Vision ist…”

Zeigen Sie Selbstbewusstsein: Menschen folgen gerne starken Menschen und Stärke zeigen Sie durch Selbstbewusstsein, wie durch die folgende Formulierung: “Ich habe nicht den geringsten Zweifel an…”

Seinen Sie optimistisch: Optimisten folgt man gerne. Sie geben Sicherheit und strahlen Erfolg aus. Drücken Sie Ihren Optimismus deutlich aus: “Ich bin absolut sicher, dass…” 

Soft Skills im Job

Samstag, Januar 31st, 2009

Vor zwei Jahren startete ich meinen ersten Blog: „Soft Skills im Projektmanagement“. Aber Soft Skills werden nicht nur im Projektmanagement gebraucht. Soft Skills brauchen Ingenieure, IT-Fachleute, Mitarbeiter in Service und Vertrieb und viele mehr. Soft Skills sind die Fähigkeiten, die exzellente Fachleute erfolgreich machen. Das ist die Idee dieses Blogs: Tipps für die Entwicklung Ihrer Soft Skills zu geben, damit Sie erfolgreicher werden. Ihre Soft Skills zeigen Sie dort, wo Sie etwas tun. Und dazu haben Sie täglich eine fast unerschöpfliche Fülle von Gelegenheiten: Sie holen Informationen ein, besprechen Probleme mit Kollegen und handeln Interessen aus. Sie reden im persönlichen Gespräch und am Telefon. Sie arbeiten mit anderen Menschen zusammen: In einem Projektteam, in einer Arbeitsgruppe und in Workshops. Last but not least müssen Sie andere Menschen gewinnen, wenn Sie Ergebnisse präsentieren, Kunden überzeugen und diejenigen gewinnen, die Ihre Arbeitsergebnisse nutzen.

Dieser Blog hat drei große Themenblöcke:

Mit anderen Reden: Professionelle kommunizieren Sie, wenn Sie es nicht dem Zufall überlassen, welches Ergebnis dabei herauskommt. Sie wissen, worauf es in der jeweiligen Gesprächssituation ankommt und stellen, darauf ein und handeln so, wie es der Situation angemessen ist.

Im Team arbeiten: Als Teamleiter oder Moderator von Gruppenprozessen sind Sie erfolgreich, wenn Sie den Arbeitsprozess auf der sachlichen und emotionalen Ebene steuern können. Dazu gibt es Arbeitstechniken. Sie zu kennen und anzuwenden, ist der Erfolgsfaktor für die Leitung von Teams, Arbeitsgruppen und Workshops.

Andere gewinnen: Sie als der Schöpfer oder Experte eines Fachgebietes müssen Ihre Ergebnisse „verkaufen“. Dabei geht es nicht darum, diese marktschreierisch anzupreisen, sondern darum, die Argumente zu finden, die Ihre Zielgruppe überzeugen.